Impressumsangaben


Kontaktdaten & Rechtliches

Für den Inhalt verantwortlich


Fürstauer GmbH – Skiverleih
Unterdorf Nr. 810
5753 Saalbach, Austria

Tel.: +43(0)6541 20555
Fax: +43(0)6541 7786
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.rentaski-saalbach.at

UID-Nr.: ATU65018866
Allgemeine Geschäftsbedingungen (*.pdf / 46 kB)

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Design & Umsetzung


2presso logo

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.2presso.at

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten und Bildmaterial dieser Website auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion gestattet. Die auf dieser Website enthaltenen Angaben werden nach bestem Wissen erstellt und mit großer Sorgfalt auf ihre Richtigkeit überprüft. Trotzdem sind inhaltliche und sachliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Fürstauer GmbH übernimmt keinerlei Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
© Fotocredits: Saalbach Hinterglemm – Leo Himsl; Saalbach Hinterglemm; Fotolia.com: mRGB, dell, multimartinator, SerrNovik, Delphimages, tunedin, restucciacarlo, Netzer Johannes
© Icons: Noun Project: Ski by Anna Weiss, Tools & Location by Ricardo Moreira, Gift by Andrew Richardson, Dollar Coins by TukTuk Designz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.       Mit der Unterschrift auf dem Leihbeleg bzw. auf „Check in ticket“ bestätigen Sie Ihre Angaben und Ihr Einverständnis mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen. Zwischen dem Skiverleih „Skifürst“ (Fürstauer GmbH) und dem auf dem Verleihbeleg vermerkten Kunden entsteht ein rechtsverbindlicher Vertrag. Die Leistungen und die erfassten Artikel auf dem Beleg sind verbindlich.

2.       Versicherung: Die Versicherung gegen Beschädigung ist in den Preisen inkludiert. Ausgenommen sind mutwillige Beschädigungen, nicht reparable Schäden, sowie Diebstahl oder Verlust. Wenn der Verleihartikel mutwillig beschädigt wurde, oder einen nicht reparablen Schaden aufweist, so wird ein Selbstbehalt von 150,- Euro/Comfort Ski 250,- Euro/Premium Ski oder 350,- Euro/Superior Ski verrechnet. Dieser Selbstbehalt ist sofort zu bezahlen.

3.       Bei Diebstahl oder Verlust (z.B. Verlust eines Ski im Tiefschnee…) haftet der Mieter. Bei einem Diebstahl ist eine polizeiliche Diebstahlanzeige vorzulegen. Das abhanden gekommene Produkt wird Ihnen wie folgt berechnet 150,- Euro/Comfort Ski 250,- Euro/Premium Ski oder 350,- Euro/Superior. Auf Wunsch kann das Produkt gegen Diebstahl und Verlust versichert werden. Die Gebühr beträgt € 15,- pro Artikel pauschal, gültig vom ersten bis letzten Tag der Miete. Wird eine Versicherung abgeschlossen entfällt der Selbstbehalt. Die angefallene Leihgebühr ist zusätzliche zu bezahlen. Der Versicherungsabschluss ist verbindlich am ersten Miettag abzuschließen und kann nicht rückgängig gemacht werden.

4.       Alle Bindungen werden regelmäßig nach Vorgaben der neuesten ISO-Norm geprüft und eingestellt. Wenn nicht ausdrücklich vom Kunden eine Bindungseinstellung mit einem geeichten Prüfgerät verlangt wird, gilt folgender Hinweis: „Die optimale Funktionsweise einer Skisicherheitsbindung ist nur gewährleistet, wenn die gesamte Funktionseinheit aus Ski, Bindung, Fangvorrichtung und Schuh nach den Regeln der Technik eingestellt und diese Einstellungen mit einem kalibrierten (geeichten) Gerät überprüft worden ist. Eine solche Einstellungsprüfung wird hier nicht vorgenommen. Ich weiß, dass ich deshalb mit einer Funktionseinheit fahre, die den möglichen und erforderlichen Grad der Auslösesicherheit unter Umständen nicht gewährleistet.“ Dies gilt für alle auf dem Beleg vermieteten Ski. Diese Einstellung ist kostenpflichtig.

5.       Die Leihgegenstände sind sorgsam und pfleglich zu behandeln. Die fachgerechte Anwendung des Leihgegenstandes obliegt dem Kunden. Für unsachgemäße Verwendung, falsche Anwendungstechnik, fehlender Kenntnis und fehlendes Können, falsche Angeben des Kunden usw. übernehmen wir keine Haftung.

6.       Der Wintersport ist mit Risiken verbunden. Mit der Unterschrift auf dem Leihbeleg entbindet uns der Kunde von jeglichen Haftungsansprüchen.

7.     Die Leihgebühr wird für die gesamte Leihdauer (Gesamttage) berechnet. Für Tage, an welchen die Leihgegenstände nicht benutzt wurden, gibt es keine Vergütung. Keine Rückvergütung bei Schlechtwetter oder  Stillstand   der Lift- und Bahnanlagen.

8.     Bei Rückgabe der Leihartikel bis 10:30 Uhr wird der Tag nicht mehr berechnet. Nach 10:30 Uhr wird der Tag berechnet, da die Leihgegenstände nicht mehr weitervermietet werden können. Ab 15:30 Uhr beginnt die Berechnung der Leihgebühr mit dem nächsten Tag.Es gelten die im Geschäft angeschlagenen Preise für die jeweilige Kategorie. Die Abrechnung erfolgt am Aus- oder Rückgabetag und ist bar oder mit EC/Kreditkarte ohne weitere Abzüge zu fällig.

9.    
Persönliche Daten die Sie auf unserer Website oder im Shop im zuge des Check in angeben, werden, unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften,     ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Online-Reservierungen verarbeitet und genutzt. Eine dauerhafte Speicherung und Nutzung der Daten für Marketingzwecke erfolgt nur mit Ihrer expliziten Zustimmung (im Zuge der Kundenregistrierung, ...). Diese Zustimmung kann jederzeit und kostenlos widerrufen werden, z. B. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Skifürst wahrt in jedem Fall die Vertraulichkeit  Ihrer Daten und wird diese nicht verkaufen, vermieten oder Dritten verfügbar machen.Die AGB sind im Geschäft angeschlagen oder im Internet als Download in schriftlicher Form verfügbar. Jegliche Änderung ist nur in schriftlicher      Form gültig. Mündliche Absprachen haben keine Gültigkeit.Gerichtsstand ist Zell am See
Stand: Oktober 2016


Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.